betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

27 February 2010

Bus und GPS in Athen

Eine ungewohnte Kombination

Touristen in Athen meiden meiner Erfahrung nach die Athener Busse und bewegen sich im öffentlichen Verkehr lieber mit der Metro. Der Grund ist klar, das Bus-System wird als chaotisch und undurchschaubar empfunden, nur was für Insider. Ist es auch - fast!

Tatsächlich gibt es Karten mit allen Buslinien (Link z.B. hier auf dem blog) und an den Haltestellen ist die Linienführung ausgeschildert, zumindest auf griechisch. Ist eine Exkursion ins grosse Athen geplant, abseits der 3 Metro-Linien, bleibt so neben dem Blick auf die Karte häufig die Frage an Freunde und Bekannte: "Welchen Bus kann ich denn da nehmen und wo steig ich aus?" Die Buslinie(n) schreibt man sich auf einen Zettel und schon kanns losgehen.

Nur eben: Wo steig ich aus? In den Athener Bussen gibt es keine Ansage oder Anzeige der Stationen (in Metro und Tram gibt's das). Möglichkeit 1: mit der Nummer der Buslinie bekommt man eine Beschreibung: "dann kommst du an eine grosse Kreuzung mit einer Kirche und an der nächsten Station ist eine Tankstelle und dann steigst du aus." Was natürlich bedeutet, dass man ewig am rausspähen ist, um die Kreuzung mit der Kirche nicht zu verpassen. Die meisten Athener sind so unterwegs.

Manchmal fragt man den Busfahrer oder die anderen Fahrgäste: "wo muss ich aussteigen, für den xy Platz?" Das funktioniert nur, wenn man eine sprachliche Verständigungsbasis findet und auch dann ist es ein Glücksspiel - oft wissen die anderen es auch nicht und selbst der hilfreichste Busfahrer hat ja auch anderes zu tun.

Auf längeren Strecken in mir unbekannte Gegenden habe ich inzwischen eine andere Lösung: Ich zücke ganz einfach mein GPS-Gerät (in meinem Fall in Form meines Telefons). Dort kann ich verfolgen wo der Bus grad ist und ich habe eine Markierung gesetzt, wo ich hin muss. Das reduziert den Stress einer solchen Expedition erheblich.


Posted by betabug at 10:24 | Comments (0) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Docs for VPN from Nokia e71 to OpenBSD IPsec | Main | Parnitha, 3 years later >>
Comments
There are no comments.
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/1045/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment