betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

08 July 2013

Hausgemachte Limonade im Ilios

Geniessen auf Amorgos

Jeden Morgen hier auf Amorgos sind wir ins Cafe Ilios gegangen. Dort haben wir auf dem grossen Platz unter einer Pinie, einer Platane und einem Eukalyptus gefrühstückt.

Heute sind wir zu Fuss zum Kloster, auf dem alten Pfad - den Rest der Woche waren wir eher faul mit dem Bus unterwegs. Das Kloster ist eindrücklich, es hängt in den Felsen. Innen kann man eine Kirche besichtigen. Die Treppe dorthin gibt einen Eindruck, wie eng, steil und verwinkelt es im innern des Klosters sein muss.

Nach dem Kloster sind wir zu Fuss zum Strand und von dort auch wieder rauf zur Chora. Vom Strand waren wir 53 Minuten unterwegs. Jetzt sitzen wir wieder im "Ilio" und trinken hausgemachte Limonade. ξ


Posted by betabug at 18:27 | Comments (0) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Back to work... on my tan | Main | Vacations II - Return to Bike Island >>
Comments
There are no comments.
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/1324/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment