betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

25 September 2005

Wer hätte gedacht, dass es in Athen einen Radweg gibt?

Überraschung! Überraschung! Umzug!
Radweg im Athener Stadtteil Zografou

Das schöne an Athen ist, dass man immer wieder neues entdeckt: So zum Beispiel beim Besuch im Stadtteil Zografou. Dort habe ich nochmals einen Blick auf meine neue Unterkunft geworfen, um zu schauen, was ich an Möbeln und weiterem Wohngerümpel noch brauche[1]. Und was entdecke ich auf dem Rückweg? Einen Radweg. Ohne Scherz, die Gemeinde Zografou hat scheints sowas eingerichtet. Nicht, dass ich glaube, dass auch nur ein Einwohner des Grossraumes Athen wüsste, um was es sich da handelt. Immerhin waren keine Autos drauf geparkt, was schonmal ein Wunder ist.


[1] Wohnungsmässig sieht es so aus, dass ich recht wenig brauche. Aber aus ästhetischen Gründen werde ich wohl über die eine oder andere Neuanschaffung nachdenken. Umziehen muss ich bis Ende Monat, denn auch die aktuelle Wohnung muss geleert, geputzt und übergeben werden. Das wird noch ganz schön eng, doch zum Glück habe ich viel Unterstützung von der Firma.

Und wie zieht man in Athen um? Die meisten Leute, die ich kenne, besorgen sich von der nächsten "Platia" einen Kleinlaster mit Fahrer und zwei Helfer (meistens Import-Leute). Sowas kostet dann um die 70 Euro (nur für Lastwagen und Fahrer). Bei mir wird es eventuell sogar reichen, dass ich mir von der Firma einen Kombi ausleihe und einen Arbeits-Kollegen mit einspanne. Mal sehen, was ich dann beim Umzug so alles neues entdecke.

Posted by betabug at 22:36 | Comments (1) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Denial Of Service Attack on Athens | Main | Another Euro Championship won for Greece >>
Comments
Re: Wer hätte gedacht, dass es in Athen einen Radweg gibt?

Na ja...unsere Stadt entwickelt sich..langsam aber..staendig :P

Posted by: D at September 26,2005 19:30
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/194/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment