betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

18 May 2006

pimps'N'hosis Besuch

Welcome Pat-Meister!
 

Gestern trudelte der Meister Pat von den international PimpsNHosis hier in Athen ein. Den ganzen Tag werkelte er für das Schweizer Senioren Fernsehen (SF) und den Concours de l'Eurovision am Schnittplatz. Das war natürlich nicht das gleiche als sein letzter Besuch, den er grösstenteils auf der hübschen Insel Hydra verbrachte. Hydra ist sicher mehr relaxend als Einspieler für den Song-Contest zu schnippseln.

Eigentlich wollte er an die Eurovisions-Party gehen, doch dank wildem Arbeitseinsatz in den letzten Wochen (gerüchteweise wird ihm demnächst der Titel "Held der Arbeit" verliehen), war er dann doch zu müde. Als Alternativ-Programm gingen wir zum Μπάρμα Γιάννη (Barba Gianni) nach Εξάρχεια (dem Stadtteil Exarchia). Dort gibt es gekochte Speisen und eine Atmospäre gemischt aus altmodisch und alternativ bis anarchisch. Der richtige Start in die nächsten zwei Wochen und die reichen ja dann auch noch für einen Inselbesuch.

Zeit für Klatsch und Tratsch war auch wieder mal. Leicht babylonisch mit einem Gemisch aus Schweizerdeutsch, Hochdeutsch (tjaja, Ελένη musste feststellen, dass Schweizerdeutsch gar nicht so einfach zu verstehen ist :-) und natürlich Griechisch. Kreuz und quer, am Ende rauchte mir der Kopf.


Posted by betabug at 11:21 | Comments (1) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Calculate it in a Spreadshit! | Main | ...wherein the betabug watches Eurovision >>
Comments
Re: pimps'N'hosis Besuch

Ha ha ha!
Auch wenn ich euer chu, cha, chü, chä, choi Gelaber nicht verstehe, kann ich wenigstens Deutsch. Man geht nicht AN eine Party. Man GEHT sich höchstens AN die Wäsche (ich weiss, dass das für dich auch eine Art der abendfüllende Freizeitgestaltung darstellen kann, aber das ist dann noch lang keine Party ;-)), aber man geht AUF oder ZU einer Party.
Philakia.
Eleni

Posted by: Eleni at May 18,2006 13:57
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/363/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment