betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

02 March 2005

Ping-Zeiten für Pakete

Nicht alles ist so wie es scheint bei der griechischen Post

Heute erreichte mich ein Paket, dass in der Schweiz vor mehr als 2 Monaten abgeschickt wurde. Zwei Monate lang fluchte ich über die griechische Post. Heute rief jemand von der Post hier an. Ziemlich verzweifelt hatten die Pöstler versucht das Paket auszuliefern. Die Adresse auf dem Paket hatte die falsche Hausnummer.

Athener Briefträger verschwenden keine Zeit darauf auf die Namen an den Klingelbrettern mit den Adressen zu vergleichen. Briefe und Paketzettel werden im Hausgang deponiert.Ein System das gut funktioniert wenn der Name auf der Adresse nicht korrekt ist, aber das versagt, wenn die Hausnummer nicht stimmt.


Posted by betabug at 23:33 | Comments (0) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Das Wesen der Computerleute | Main | Telephone Malady >>
Comments
There are no comments.
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/53/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment