betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

17 May 2009

Die Welter-Strasse auf Naxos

Benannt nach dem Archäologen Gabriel Welter
Sascha Welter in der Welter-Strasse auf Naxos

Schon wieder ein Foto von mir. Diesmal in einer Strasse mit einem für Griechenland sehr seltsamen Namen. Vor meiner Anreise nach Naxos hatte ich mir einige digitale Karten angeschaut und dabei zufällig in der Χόρα (Hora, dem Hauptort der Insel) eine Strasse mit dem Namen "ΒΕΛΤΕΡ" (WELTER) entdeckt. Kann ja wohl nicht sein, sowas? Seit wann benennt man eine Strasse nach mir, noch bevor ich dort aufgetaucht bin? Einige kurze Recherchen und etwas kühles Nachdenken später fand ich raus, dass die Strasse (natürlich) nicht nach mir benannt ist, sondern nach dem Archäologen Gabriel Welter (auf Griechisch Γαβριήλ Βέλτερ). Tatsächlich zeigt das Strassenschild im Unterschied zur Karte auch den vollständigen Namen.

Dieser Herr Welter war als deutscher Archäologe in Griechenland, aber zum Teil auch in Palästina tätig. Eine einzige französische Quelle, die ich fand, bezeichnet ihn als "lorrain", also als Lothringer und beansprucht ihn so wohl mehr oder weniger für Frankreich. Seine bekanntesten Ausgrabungen waren auf Ägina und beim Zeus-Tempel im Zentrum von Athen. Es gibt einige Bücher von ihm, zum Teil wohl auch mit Fotos. Leider ist fast gar nichts von ihm im Web direkt zugänglich. Wäre wohl ein Fall für altmodisches, "richtiges" Quellenstudium in Bibliotheken.

Um die Strasse selber zu finden, mussten wir in den kleinen Gässchen von Naxos suchen. Das GPS im Mobiltelephon half etwas, den entscheidenden Hinweis gab dann ein Herr vor der Tür des Museums von Naxos. Das war schon lustig zu hören, dass für einmal jemand in Griechenland meinen Namen schon mal gehört hatte.


Posted by betabug at 13:08 | Comments (1) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< First Swim of the Season | Main | The Day of the Backups (Oh yeah!) >>
Comments
Re: Die Welter-Strasse auf Naxos

He was born in Metz in 1890. This place was at this time German territory. Gabriel Welter died in Athens on the 2nd of august 1954.

Posted by: Frank Welter at August 15,2010 18:25
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/953/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment