betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

05 August 2009

Essen in der Provinz

Mix aus tiefgekühlt und wirklich frisch
Lokale Produkte in einer traditionellen Kueche auf Naxos

Das Essen in der griechischen Provinz ist ein kurioser Mix: Herzhafte, lokale Produkte wechseln sich mit übelster Tiefkühlware ab. Die Gründe sind ersichtlich: Nicht alles wird lokal produziert oder ist lokal produziert immer verfügbar. Was importiert werden muss, hat häufig weite Wege hinter sich. So kommt es, dass man im Dorfladen neben den lokalen naxiotischen Kartoffeln auch Tiefkühl-Fischstäbchen findet.

Als Besucher kann man sich die Mühe machen und das lokale suchen - oder man ist mit "Ferien machen" beschäftigt und isst was man bekommt. Für die Einheimischen ist es häufiger so, dass man lokal isst, was man aus eigener Produktion oder aus der von Verwandten bekommt. Manchmal wird auch das lokale noch verschmäht, wenn es als rückständig oder nicht fein genug gilt. Lokales Fleisch hat mehr Sehnen, die lokale Wurst ist stärker gewürzt, während Import-Fleisch schön zart ist - aber uns nicht so gut schmeckt.

Hier auf Naxos ist jetzt im Sommer noch ein Faktor aktiv: Mit der Zunahme des Tourismus in den Sommermonaten ist die Nachfrage nach lokalen Produkten kurzfristig grösser als das Angebot. So kommt es, dass die Xynomisithra (ein lokaler Frischkäse) im Mai nicht nur jahreszeitbedingt besser geschmeckt hat, im Mai kam auch einfach die bessere Qualität auf den Tisch.

In der Schweiz kann ich mir solche lokalen Unterschiede nicht vorstellen. Selbst jedes kleinste Dörfchen in den Bergen hat dort die Filiale einer nationalen Supermarktkette als Dorfladen. Selbstverständlich mit den gleichen Produkten wie in Zürich. Was lokal dazukommt ist vielleicht mal eine "Spezialität". Hier ist es eher so, dass der Wein im Laden immer zuerst der lokale Wein ist.


Posted by betabug at 12:18 | Comments (0) | Trackbacks (0)
ch athens
Life in Athens (Greece) for a foreigner from the other side of the mountains. And with an interest in digital life and the feeling of change in a big city. Multilingual English - German - Greek.
Main blog page
Recent Entries
Best of
Some of the most sought after posts, judging from access logs and search engine queries.

Apple & Macintosh:
Security & Privacy:
Misc technical:
Athens for tourists and visitors:
Life in general:
<< Quiet Evenings on Naxos | Main | Rounding up two Naxos workweeks >>
Comments
There are no comments.
Trackbacks
You can trackback to: http://betabug.ch/blogs/ch-athens/984/tbping
There are no trackbacks.
Leave a comment