betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

11 April 2018

Χρόνια πολλά πριν το Πάσχα

Μόδες στους χαιρετισμούς

Ένα πράγμα που με διασκεδάζει πάντα στα Ελληνικά είναι οι διάφορες ευχές που έχουμε για όλες τις φάσεις της ζωής. Το "καλό δρόμο" είναι διαφορετικό από το "καλή συνέχεια" (η όποια είναι λίγο η ευκή για τις πολλαπλές χρήσεις). Η διαφορά του "καλησπέρα" με το "καλό βράδυ" μου πήρε λίγο χρόνο. Γύρω από γάμο υπάρχει ένα ολόκληρο ναρκοπέδιο από ευχές που θέλουν την στιγμή και τους ανθρώπους τους. Το "αστειάκι" ότι θα πει κανείς "και του χρόνου" σε έναν γάμο μάλλον είναι πανάρχαιο. Και το Πάσχα έχει τα δικά του, τα όποια όμως κατάφερα να μάθω αρκετά καλά μετά από λίγα χρόνια.

Τώρα τα τελευταία μια, δύο χρόνια βλέπω όμως μια αλλαγή στις ευχές του Πάσχα. Ενώ κανονικά το "χρόνια πολλά" το λέμε μετά το Πάσχα, τελευταία το λένε και πριν. Από τους ειδικούς που με συμβούλεψαν έμαθα ότι αυτό είναι απλά λάθος και να μην το ακολουθήσω. Θα κάνω αυτό που μου λένε!


Posted by betabug at 15:47 | Comments (0) | Trackbacks (0)
19 April 2018

EspressoSprint

5 days of work and a tiny bit of fun
Working into the sunset at the cafe Santana in Agia Anna

Twice a year me and the friends who work together on this project get together and work concentrated for a week or so. Usually we're remote working and part of the team is in Spain, part in Greece. So putting our heads together once in a while "in real life" is a Good Thing(TM). Apart from work days, we usually also leave some days free to do something all together, the so-called "social days". The last few years, the cyclists in the team go on a long ride together. This time it was all a bit condensed...


Continue reading "EspressoSprint"
Posted by betabug at 11:34 | Comments (0) | Trackbacks (0)
20 April 2018

First Swim 2018

Splish splash this year too
 
Beach in Agios Prokopios

Almost forgot to record that during the EspressoSprint I also did my first swim of the season. It wasn't a big thing: As we were on the beach in Agios Prokopios anyway, I just jumped in one sunny morning. The water was still icy. In fact, Agios Prokopios is well known to have cold water even in summer, let alone now in spring. So "jumped in" can't be taken literally. In fact I stuck around with only up to my knees in for a while, considering if I should chicken out. But I persisted a bit longer, and then I warmed up and in the end I even swam properly for a bit. At that point it was quite nice.


Posted by betabug at 11:59 | Comments (0) | Trackbacks (0)
26 April 2018

Wasser 2018

Kein Wasser dieses Jahr
Wasserstand im grossen Reservoir, April 2018

Diesen Winter hat es auf Naxos stark unterdurchschnittlich geregnet. Von Zeit bin ich mit dem Fahrrad bei den beiden Stauseen / Reservoirs in Naxos vorbeigefahren. In der ersten Hälfte des Winters konnte ich so mitverfolgen, wie die Wassermenge langsam zunahm. Ende Januar war der Stand ungefähr wie im gleichen Monat des Vorjahres. Es regnete zwar nicht ganz so stark, aber dafür regelmässig und oft.

Doch dann blieb der Regen mehr oder weniger ganz aus. Seitdem ist natürlich der Wasserstand nicht mehr angestiegen. Das Foto ist vom 22. April 2018 und es ist deutlich zu sehen, wo der Wasserstand sein sollte. Auch das Grundwasser ist tiefer als es sein sollte. Brunnen in der Nähe des Meeres haben jetzt schon salziges Wasser - was normalerweise erst im Herbst passiert.

Dazu kommt auf der Verbrauchsseite, dass Naxos seit einigen Jahren steigende Tourismuszahlen hat. Mehr Besucher verbrauchen auch mehr Wasser. Die Landwirtschaft verbraucht auch mehr, denn dadurch, dass der Frühling wärmer als normal ist, wird mehr bewässert.

Theoretisch könnte es auch im Mai noch regnen. Aber ich bin nicht allzu optimistisch. Es müsste sehr, sehr viel regnen, um den Rückstand auszugleichen und es sieht im Moment gar nicht danach aus, gerade scheint es so, als ob der Sommer jetzt schon startet. Vor zwei Jahren hatten wir Ende August zwei Wochen mit Wasser-Rationierung (nur ein bis zwei Stunden Wasser pro Tag), ich gehe davon aus, dass es dieses Jahr noch schlimmer wird.


Posted by betabug at 12:47 | Comments (0) | Trackbacks (0)