betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | AppleScript | MUS

About the Macintosh Users Switzerland

Macintosh Users Switzerland is the club of swiss Macintosh users and just by coincidence the biggest computer club in switzerland, with more than 1800 members. Ranging from the totally newbie, up to Mr. Hacker and the Geek-Girl they're all are there who want to work easier with their Mac and have more fun. MUS-Members help each other solve problems at LocalTalks, in SIGs, Meetings and other projects - and sometimes they're just having a cool time together.

Our clublife communicates almost entirely in the german language, so you might not understand much on our website at http://www.mus.ch, but otherwise it gives a lot of information about our activities.

Currently I'm on the board, responsible for our Special Interest Groups and Mailinglists, and also I'm the president.

As of June 8th, 2002, I'm no longer the president (nor on the board) of Macintosh Users Switzerland.

Developing Leaders (for user groups)

A while ago I posted a message to the apple user group mailing list that seemed to be well received. It describes some of my thoughts about good ways to Developing Leaders (for user groups). On the other hand, this is apparently not everybodys way of doing things.

The rest of this page gives some german language information about what I did at MUS.


Über die Macintosh Users Switzerland

Macintosh Users Switzerland ist der Verein der Schweizer Macintosh-BenützerInnen. Und so ganz nebenbei sind wir der grösste Computerclub in der Schweiz, mit ca. 1800 Mitgliedern. Vom Total-Newbie über Mr. Hacker bis zum Geek-Girl sind alle dabei, die mit dem Mac einfacher arbeiten und mehr Spass haben wollen. MUS-Mitglieder bringen einander in LocalTalks, SIGs, Meetings und anderen Projekten gegenseitige Unterstützung bei Problemen und Lösungen - und verbringen auch mal einfach coole Zeit zusammen.

Das Motte des Vereins ist: We share knowledge!

Mehr Informationen zum MUS gibt es auf http://www.mus.ch


Was mache ich beim MUS?

Ich bin meistens beim ostschweizer LocalTalk zu treffen, der immer am ersten Samstag im Monat in Münchwilen stattfindet. Dort und an anderen LocalTalks mache ich ab- und zu kleine Vorträge zu verschiedenen Themen. Was ich schon hatte:

Die letzten zwei Jahre war ich beim MUS im Vorstand. Dort war ich für die SIGs und Mailinglisten zuständig und daneben war ich im zweiten Jahr noch der Präsident.

In meiner Funktion als SIG-Leiter im Vorstand habe ich sämgliche Mailinglisten des MUS abonniert. Das ist schon das eine oder andere Mail pro Tag. Als ob das nicht reicht, habe ich noch einige amerikanische Mailinglisten zum Thema "Usergroups" abonniert. Ich beantworte natürlich auch Mails auf den SIGs und Mailinglisten des MUS. Dabei gehe ich recht unsystematisch vor: Ich suche mir eigentlich vor allem nach dem Subject die Themen raus, zu denen ich vielleicht etwas beitragen kann.

Dann habe ich noch einige Male an den grossen MUS-Meetings Vorträge gehalten (bzw. eine Diskussion geleitet).

Aktueller Stand: Nix mehr Präsi:

Ab dem 8. Juni 2002 bin ich nicht mehr Präsident des Vereins Macintosh Users Switzerland und auch nicht mehr Vorstands-Mitglied. Die folgenden Angaben sind darum jetzt am besten in der Vergangenheitsform zu lesen. Ausserdem hat wohl jeder Präsi (m/w) seinen eigenen Stil.

Was macht so ein MUS-Präsi eigentlich?

Um es mit den Worten eines ehemaligen Präsidenten zu sagen (Zitat aus dem Gedächtnis): "Wenn Du im Vorstand bist, stehst Du auf dem Präsentierteller und als Präsident bist Du sowieso auf der Abschussliste." Aber so ganz schlimm ist es denn doch nicht. Hier ein Auszug aus den Pflichten und Kompetenzen des MUS-Präsidenten (diese wurden an einem Vorstands-Weekend festgelegt):

Aufgaben des Präsidenten

Kompetenzen des Präsidenten

Schnittstellen