betabug... Sascha Welter

home english | home deutsch | Site Map | Sascha | Kontakt | Pro | Weblog | Wiki

Mac OS X Workshop

Kurzinfo

Mac OS X Workshop

Dieser Workshop bietet UmsteigerInnen vom klassischen Mac OS 9 einiges Hintergrundwissen und Erfahrungen im neuen Betriebssystem von Apple.

Obwohl wir auf die Mehrbenutzerfähigkeit und den Unix-Hintergrund eingehen, ist dies kein Unix-Einsteiger-Workshop. Daher beschäftigen wir uns auch nicht mit dem Terminal.

Wir richten zuerst unsere Maschine ein, dann schaffen wir uns eine angenehme Umbgebung und organisieren unsere Arbeitswerkzeuge. Dabei haben wir ein spezielles Augenmerk auf die Zusammenarbeit mit anderen und auf die Sicherheit. Den Abschluss bilden einige Hinweise zum Troubleshooting und wo man weitere Informationen findet.

von Sascha Welter <swelter@mus.ch>

Philosophie Mehrbenutzersystem

Worum geht es eigentlich bei diesem OS X?

Nutzung ermöglichen

Neben der eigentlichen Installation des Betriebssystems müssen noch einige grundsätzliche Sachen eingerichtet werden.

Dabei wollen einige Einstellungen gerne möglichst vom Anfang an richtig gemacht werden, denn manche Sachen sind nach der Installation nur schwer zu ändern.

Bequem und geschmackvoll einrichten

Natürlich können wir uns nicht 90 Minuten lang mit der Auswahl des passenden Bildschirmhintergrunds beschäftigen, aber einige Einstellungen machen die Arbeit an der Maschine eben doch bequemer, schneller und geschmackvoller.

Grundsätzlich kann man OS X möglichst so ähnlich wie OS 9 einrichten, oder man taucht mit dem Kopf voran in das neue System ein und nutzt alle neuen Möglichkeiten.

Zusammenarbeiten

Ob auf einem einzelnen Computer oder in einer Umgebung mit mehreren Computern, ein Mehrbenutzer-Computer ist natürlich dann besonder sinnvoll, wenn die Leute nicht isoliert arbeiten müssen. Zusammenarbeiten bedeutet vor allem Austausch und gemeinsame Nutzung von Dokumenten.

Arbeitsumgebung

Hier kümmern wir uns um Dinge, die direkt mit der Arbeit auf dem Computer zusammenhängen. War es vorher die Werkzeugkiste, die wir organisiert haben, so sind es jetzt die Werkzeuge selber die eingerichtet und eingestellt werden wollen.

Troubleshooting - Fehlerbehebung

Mit dem alten Mac-System haben wir uns so langsam ausgekannt -- jetzt werden neben vielem anderen neuen auch viele neue Probleme auftauchen. Langsam aber sicher werden wir auch hier wieder herausfinden, wie die Probleme zu lösen sind.

Sicherheit

Unsere Technik wird immer leistungsfähiger -- aber auch immer komplizierter. Dadurch ergeben sich Angriffspunkte, die die Produkte unserer Arbeit gefährden. Neben unserer Arbeit stehen auch unser Ansehen und das Vertrauen im Team auf dem Spiel. Obwohl es für viele Leute nicht so attraktiv ist, sich mit der Sicherheit des eigenen Computers zu beschäftigen, empfehle ich wenigstens einige einfache Dinge zu beachten.

Hintergrundwissen

OS X beinhaltet noch viel mehr und kann noch viel mehr als an diesem Workshop gezeigt werden kann. Hier möchte ich noch kurz auf einige Ressourcen für weitere Informationen hinweisen.

Copyright

Copyright © 2002 Sascha Welter

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!